Herzlich willkommen im net-Verlag ...

Aktuelles

Unsere aktuellste Neuerscheinung: Jugendroman von Silvio Pacozzi

Joshua ist mit einem Down-Syndrom geboren und wird als Jugendlicher kurz nach dem Tod seiner Mutter in die „Phönix" gebracht – ein Heim für Jugendliche mit unterschiedlichsten Problemen. Zusammen mit anderen Kindern stellt er sich dort dem Leben. Neben Heimleiter Kalle ist da noch der alte, verdächtige Joe, von dem Dunkles gemunkelt wird, und nicht zu vergessen der Schlittenhund Arktos, der die Kraft, den Willen, aber auch all die Wut und Unberechenbarkeit der Phönixbewohner in sich vereint.

Viel zu tun für Joshua, doch er hat ja alle Zeit der Welt, denn er muss siebzig Jahre warten, bis er seine Mama wiedersehen darf. Aber es kommt anders!  

Unsere nächste Kurzgeschichten- Ausschreibung endet am 30. Juni 2021

Und wieder mal schlägt er zu: der Krimi.
Es geht um regionale Krimis aus Ihrer Region, liebe Autorinnen und Autoren. Egal, ob Sie aus München, Berlin, Wien, Zürich, Leipzig oder einer beliebigen Kleinstadt sind - schreiben Sie bitte einen Krimi, der in Ihrer Stadt spielt und senden ihn uns ein. Natürlich ist es egal, ob der Krimi in der Jetztzeit oder im Mittelalter spielt. Die Hauptsache ist: Sie beziehen IHRE STADT oder IHRE REGION ein.

Unsere Bücher: Wie der Roman von Bodo Steinberg

 

Fest entschlossen, mehr über seinen amerikanischen Vater und dessen Familie in Tennessee herauszufinden, macht sich Ralph Ahrendt auf den Weg nach Somerville, dem Geburtsort seines Vaters. Schon bald entwickelt sich die Suche nach Antworten zu einem Familiendrama, das trotz Wiedersehensfreude durch Lügen, Intrigen und Mord sein Leben auf den Kopf stellt.

 

Unsere Autoren: wie hier Christa Wagner, Autorin von dem Roman "Ein unerwartetes Geständnis"

Christa Wagner war Lehrerin und Schulleiterin und hat vor einigen Jahren begonnen, Kurzgeschichten und Romane zu schreiben.

Einer ihrer Krimis, „Bis in den Tod“, war 2013 für den Fränkischen Krimipreis nominiert.

Mehrere Kurzgeschichten wurden in Anthologien zu Kurzgeschichtenpreisen aufgenommen, u.a. Schaeff-Scheefen-Preis 2014, 2017 und 2019, weitere anderweitig veröffentlicht, zuletzt beim net-Verlag „Mit 50 ist alles anders.“

Ihr erster Roman „Kindsraub“ erschien 2016 im net-Verlag, Chemnitz.  Er wurde vom Börsenverein des Deutschen Buchhandels ins „Buchjournal Neue Bücher Winter 2016“ als Buchempfehlung aufgenommen.

„Ein unerwartetes Geständnis“ ist ihr zweiter Roman.

Christa Wagner lebt mit ihrer Familie in Sugenheim, Mittelfranken.

... Sie schreiben - wir veröffentlichen ...

Schicken Sie uns gern Ihr Manuskript ein. Hier gibt es weitere Infos ...

 

... Buchverlosung ...

Vielen Dank für die Zuschriften im März. Die 3 Bücher gehen an Tanja H., Lisa-Marie K. und Katrin R.

Und hier das neue Gewinnspiel: Nennen Sie mir 2 net-Verlag-Autoren, die ein eigenes Buch bei uns veröffentlicht haben! Aus allen Einsendungen im April erhält 1 Person (das Los entscheidet) ein Buch eines der 3 Autoren, die der- oder diejenige genannt hat.

Hier können Sie sich unsere lieferbaren Bücher ansehen ...

Datenschutz               Impressum                 Teilnahmebedingungen Gewinnspiele                 Katalog/Kontakt

Druckversion Druckversion | Sitemap
© net-Verlag Maria Weise